Energiearbeit

Mentale Ausrichtung ⁘ Was Sie in diesem Teil des Programms erlernen werden

Wenn sich nichts ändert, ändert sich nichts! Die Energiearbeit ist das dritte E unserer alternativen Krebstherapie im 3E Programm. In sehr vielen Fällen halten wir ihn für den wichtigsten Teil. Denn hier nutzen wir die wahrscheinlich größte Kraft, die uns Menschen innewohnt: Es ist die Kraft der eigenen Gedanken, der Emotionen und des eigenen Vorstellungsvermögens. In jedem Fall ist es genau diese Arbeit, die uns sicherlich so einzigartig macht und die nur wenige in dieser Form und Intensität für Menschen mit Krebs anbieten und durchführen. Jede chronische Erkrankung (wie das bei Krebs der Fall ist) ist immer auch ein Hinweis darauf, dass etwas in unserem Leben nicht mehr stimmt, nicht mehr in Balance ist, dass dieses Leben uns so, wie wir es bisher leben, nicht mehr gut tut.

Die Kraft der eigenen Gedanken, der Emotionen und des eigenen Vorstellungsvermögens ist ein ganz wesentlicher Aspekt, der und bei der Analyse der tausenden von Interviews mit Menschen auffiel, die ihre Krebserkrankung überlebten. Zusammen mit der Ernährung und der Entgiftung Ihres Körpers bildet die Energiearbeit unser 3E Programm:

 

Was Sie in diesem Teil des Programms erlernen werden: Energiearbeit

  1. Sie werden die drei großen Fragen beantworten. Erstens: Was war die Ursache für Ihren Krebs? Krebs hat immer eine Geschichte. Mit dieser Geschichte werden werden wir uns gemeinsam mit Ihnen sehr intensiv in einem sehr geschützten Umfeld beschäftigen. Zweitens: Wer sind Sie wirklich? Was gibt Ihrem Leben Sinn und Bedeutung? Drittens: Was soll genau jetzt in Ihr Leben kommen? Was möchten Sie konkret tun? Welche beruflichen und persönlichen Ziele und Wünsche möchten Sie aktiv angehen und realisieren?
  2. Sie lernen, Ihren Stress zu bewältigen und belastende Emotionen sofort abzubauen. Studien zeigen sehr klar auf, dass Stresshormone dafür sorgen, dass Krebszellen geschützt und am Leben bleiben. Aus diesem Grund ist eines der wichtigen Fähigkeiten, die Sie bei uns erlernen werden, Ihren Stress sowie alle belastenden Emotionen sofort und effektiv abbauen zu können. Sie erlernen ein schlüssiges und praktikables Stressmanagement.
  3. Wie Sie Ihr Vertrauen in Ihre Genesung stärken.
  4. Wie Sie, auch wenn Sie auf Hindernisse und Rückschläge treffen, einen positiven Fokus aufrecht halten.
  5. Wie Sie Ihre Selbstheilungskräfte fördern. Sie erlernen eine der besten Visualisierungstechniken, wenn es um Krebs geht. Sie lernen auf der mentalen Informationsebene Einfluss auf Ihren Körper und seine Genesung zu nehmen.
  6. Wie Sie Selbstwert, Selbstliebe und Vergebung in Ihr Leben lassen. Sie werden von einer Reihe ganz besonderer Meditations-Workshops profitieren. Sie werden wieder anfangen Liebe zu spüren. Liebe für sich und Ihr Leben. Und Sie werden lernen auch anderen zu vergeben.
  7. Wie Sie unbewusst mentale Saboteure und Blockaden auflösen. Sie erhalten ganz individuelle Emotionale-Aufbau-Coaching (EAC) Sitzungen. Es geht hierbei um die emotionale Resilienzstärkung und um das Auflösen von inneren unbewusste Saboteuren und Blockaden.
  8. Wie Sie Krebs eine ganz neue Bedeutung und Sinn geben werden. Krebs ist nicht der Feind. Es ist ein Regulationssystem. Sie werden mit Hilfe der Kausanetik ein anderes – sehr viel hilfreicheres – Bild von Krebs entwickeln. Eines das Ihnen Kraft und Vertrauen geben wird.
  9. Wie Sie sich vom “Opfer”zum “Beobachter” und dann zum “Beeinflusser” entwickeln werden. Als Opfer von Krebs können wir Krebs nicht lösen. Erst wenn wir stressfrei reflektieren können – wenn wir immer wieder auch Beobachter werden – werden wir von der Situation, in der wir uns gerade befinden, wirklich lernen können. Erst wenn wir anfangen, unser eigenes Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen und Beeinflusser werden, können wir auch real mit neuen Gedanken, Verhalten, Gewohnheiten und Aktivitäten das Leben kreieren, das wir uns von ganzem Herzen wünschen.
  10. Wie Sie wieder mehr Ihren inneren Antennen vertrauen können. Sie lernen, wie Sie von Heilträumen, Synchronismus und Resonanz auf Ihrem Weg profitieren werden.
  11. Sie kreieren ein außergewöhnliches Journal. Jeden Tag werden Sie in einem ganz besonderen Tagebuch Ihre Gedanken aufschreiben.
Slidergrafik 1
URSACHENFORSCHUNG
Slidergrafik 1
Slidergrafik 2
KLARHEIT UND HERZEHRLICHKEIT
Slidergrafik 2
Slidergrafik 3
VISIONEN KREIEREN
Slidergrafik 3
Slidergrafik 4
POSITIVER FOKUS
Slidergrafik 4
previous arrow
next arrow

Die Wochen, die Sie in unseren stationären Programmen in unserem Zentrum verbringen, sind eine Zeit, in der Sie …

  • ruhiger werden und tiefer gehen.
  • mit einem offenen Geist, offenem Herzen und offenem Willen erkennen, wer Sie wirklich sind. Was nicht mehr zu Ihnen passt und was unbedingt in Ihr Leben kommen soll.
  • wichtige Entscheidungen treffen werden.
  • Sie Ihren “inneren Hebel” umlegen werden.
  • jeden Tag bewusst eine Reihe wichtiger Mentaltechniken üben werden. Jeden Tag. So lange, bis Sie sie ganz automatisch anwenden können. Egal wann und wo. Üben und Wiederholung ist hier das große Geheimnis.
  • Ihren neuen Lebensplan kreieren werden.

Um dann am Ende der Programme, wenn Sie wieder nach Hause gehen, mit absoluter Klarheit, Fokus und Vertrauen, das Leben aktiv kreieren, das Sie sich für Ihr Leben wünschen. Dieses Leben gibt es natürlich noch nicht in dieser Form, wie Sie sich das wünschen. Es wird Ihre Aufgabe sein, dieses Leben zu kreieren.